Donnerstag, 19. März 2015

Für das Räuberbaby

Ich hab ein paar Sachen für das Räuberbaby genäht. Schliesslich ist hier draussen nix mehr mit nackig rumschwimmen...

Zwei Raglanshirts sind es geworden. Das gestreifte Oberteil, war mal ein alter Pullover von mir. Also feines Upcycling.



Schnittmuster ist das Raglanshirt "Jonte" von lolletroll

Samstag, 14. März 2015

Wenn das offline- Leben viel zu bieten hat oder auch turbulentes 2014...

Ich weiss, eigentlich hatte ich mir vorgenommen nach der Umschulung wieder mehr zu bloggen... Pustekuchen. Irgendwie ist mir etwas viel Leben dazwischen gekommen und mein 2014 geizte nicht mit größeren Ereignissen, die auch bis ins Jahr 2015 ihre Spuren ziehen.

- Mandel-OP und längerer Ausfall kurz vor den Abschlussprüfungen im Januar
- Ende März, erfolgreicher Abschluss einer Umschulung zur sozialpäd. Assistentin
- Ende Juni Hochzeit mit dem besten Ehemann der Welt, seit dem eine bunte Patchworkfamilie
- Im August ein positiver Schwangerschaftstest
- Im September Einschulung des Großen auf die Oberschule

Im April werden wir dann hoffentlich gesund und munter, das vierte Kind unserer Patchworkfamilie willkommen heissen, in der jedes Kind eine andere Elternkonstellation hat.

Zu unserer Hochzeit werde ich noch seperat posten, da wir eine DIY-at home-Hochzeit gefeiert haben.

Wer sonst auf die Schnelle mal schauen mag, was mein Leben so macht, wie der Bauch wächst und was so genäht wurde, der darf mir gerne auf Instagram folgen. Dort bin ich unter redheadandyarn zu finden. Ich freu mich über jeden follower :)