Montag, 30. Juli 2012

Dankbar sein

-Es sind nicht die dankbar, die glücklich sind. Es sind die glücklich, die dankbar sind.-

Dankbarkeit find ich grad bei Deutschen ein etwas schwieriges Thema...Ich hör immer nur Gejammer und Gemecker, wenn ich unterwegs bin. Dabei kann man über sovieles dankbar sein. Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.
Wir hatten heute morgen Croissants zum Frühstück. Haben wir gestern von meiner Stiefma mitbekommen. Da wir uns da sonst nicht leisten können ist das schon toller Luxus an einem Montag in den Ferien so mondän zu frühstücken. Dafür bin ich dankbar.

Mittlerweile versuch ich jeden Tag für Dinge/Erlebnisse usw. bewusst dankbar zu sein. Wie gesagt, es muss nichts großes sein. Aber ich merke wie es hilft und wie ich vieles wieder mehr zu schätzen weiss. Und das es dann plötzlich doch nicht mehr so grau ist und obwohl mein Bankkonte leer ist, ich mich etwas reicher fühle.
Vielleicht mögt ihr es auch mal probieren. In dem Sinne, wünsche ich einen dankbaren Montag!!!


Donnerstag, 19. Juli 2012

Seedballs

Vor ein paar Wochen hab ich mir bei der Seedball-Manufaktur ein paar Seedballs bestellt. Seedballs sind kleine Kugeln aus Komposterde,Blumensamen und Lehm. Die werden dann in die Erde gesteckt und wenn es passt, wachsen wunderhübsche Blumen. Und das an den wildesten Orten. Seedballs werden nämlich auch zum Guerilla-Gardening benutzt und sollen graue Städte ein bischen bunter machen. Bei mir sollen sie nur meinen Balkon aufhübschen...
Ich persönlich bin ganz begeistert von den kleinen Blumenbomben und vor allem der Idee dahinter und empfehle euch mal einen Blick auf die Seite der Seedball-Macher/innen zu werfen!


 Die Seedballs kommen toll verpackt in einer hübschen Tüte zu einem. Auf der Verpackung gibt es viele nützliche Informationen und ne Anleitung, was mir sehr gefällt. Oben seht ihr auch einen fertigen Seedball.

Und nach einiger Zeit sieht man wie die Seedbomb praktisch "explodiert"!

PS: Bei Dawanda und Facebook sind sie auch zu finden ;)

Dienstag, 17. Juli 2012

*hüpfspringfreu*

Hach ich freu mich sooooo sehr. Ich hab einen Platz (ok erstmal nur für die Vorqualifikation) für eine Umschulung zur Sozialassistentin!!
Die letzten Jahre lief es für mich beruflich alles andere als rund und deshalb bin ich soo froh, dass ich jetzt die Gelegenheit bekomme, das zu ändern.
Es wird ne richtig harte Zeit für meinen kleinen und mich aber ich freu mich, dass sich jetzt die Chance bietet, dass sich unser Leben verbessert :)

Musste nur mal raus ;)

Sonntag, 15. Juli 2012

Koffermarkt beim Kükenfest

Vor einigen Wochen hatte ich meinen ersten Koffermarkt auf dem Kükenfest in Bremen.
War ein schöner Tag, obwohl das Wetter etwas suboptimal war. Naja Bremer Sommer halt ;)